Startseite Partheland Aktivitaeten Partner Infothek Blog Termine

Für Kindergärten:


Lebensraum Gewässer

Ziele: Gewässertiere kennenlernen und bestimmen / Erstes Mikroskopieren / Staunen über das vielfältige Leben im Gewässer / Wertschätzung für natürliche Gewässer steigern

Zielgruppe: Vorschüler (kann bei bedarf aber auch auf kleinere Kinder angepasst werden)

Dauer: etwa 2 h, oder aber als ganzer Gewässertag

Inhalt:

  • Kurze Einführung in den Lebensraum Gewässer (Warum sind Gewässer wichtig, wer Lebt wo, was wissen die Kinder schon)
  • Keschern
  • Gewässertiere bestimmen und beobachten
  • „Ausstellung“ und „Vorstellung“ der gemeinsam gefundenen Gewässertiere
  • Lebensstadien von Amphibien und Insekten in die richtige Reihenfolge bringen
  • Was wir für saubere Gewässer tun können

Lebensraum Wald

Ziele: Baumarten kennenlernen und bestimmen / Staunen über das vielfältige Leben im Wald / Wertschätzung für natürliche Wälder steigern

Zielgruppe: Vorschüler (kann bei bedarf aber auch auf kleinere Kinder angepasst werden)

Dauer: etwa 2 h, oder aber als ganzer Waldtag

Inhalt:

  • Wie verhalte ich mich im Wald
  • Stimmen des Waldes lauschen
  • Mit verbundenen Augen Bäume ertasten und wiederfinden
  • Kennenlernen einzelner Bäume in Gruppen und Erstellen eines Baum-Steckbriefs
  • Vorstellen der Bäume in der Klasse
  • Bildersuchspiel mit Waldtieren
  • Waldtierquiz
  • Die Stockwerke des Waldes erkunden

Mit verschiedenen Kindergärten führen wir diese Veranstaltung auch im Rythmus von 1 bis 2 Monaten durch, sodass der jahreszeitliche Verlauf im Wald für die Kinder erlebbar wird.


Lebensraum Wiese

Ziele: Kennenlernen und bestimmen verschiedener Wiesenpflanzen / Vorstellung der Lebensweise typischer Wiesenbewohner / Wiesenstockwerke / Mehrsinniges Erleben des Lebensraumes

Zielgruppe: Vorschüler (kann bei bedarf aber auch auf kleinere Kinder angepasst werden)

Dauer: etwa 2 h, oder aber als ganzer Wiesentag

Inhalt:

  • Den Geräuschen der Wiese lauschen
  • In Fühlsäckchen raue, weiche, glatte, harte Pflanzen erfühlen
  • Kennenlernen des Aufbaus der Wiesenpflanzen
  • Vorstellung der Wiesenstockwerke und ihrer Bewohner
  • Wiesentiere und Wiesenpflanzen suchen, finden und bestimmen
  • „Ausstellung“ und „Vorstellung“ aller gemeinsam gefundenen Pflanzen und Tiere
  • Erhalt artenreicher Wiesen besprechen

Insekten

Ziele: Insekten kennenlernen und bestimmen / Erstes Mikroskopieren / Staunen über das vielfältige Leben der Insekten in der Natur / Wertschätzung für wichtige Funktion von Insekten und Erhaltung ihrer Lebensräume steigern

Zielgruppe: Vorschüler (kann bei bedarf aber auch auf kleinere Kinder angepasst werden)

Dauer: etwa 2 h

Inhalt:

  • Kennenlernen des typischen Körperbaus der Insekten
  • Insekten suchen, finden und bestimmen
  • „Ausstellung“ und „Vorstellung“ aller gemeinsam gefundenen Insekten
  • Problematik des Insektensterbens besprechen
  • Marienkäfer basteln
  • Wasserläufer basteln

(Es besteht auch die Möglichkeit mit uns eine Blühwiese und/oder Insektenhotels auf dem Kindergartengelände o.Ä. anzulegen)


Nistkästen oder Futterstationen für Vögel zimmern

Ziele: Kennenlernen der häufigsten einheimischen Vögel und deren Lebensweise / Erstes Herantasten an handwerkliches Arbeiten / Wertschätzung für die Funktionen von Vögeln in ihrem Ökosystem steigern / Wertschätzung für den Schutz von Vögeln steigern

Zielgruppe: Ausschließlich Vorschüler

Dauer: 2-3 h

Kosten: Abhängig von der Anzahl Fütterer/Nistkästen

Inhalt:

  • Kennenlernen der Lebensweise und des Lebenszyklus der Vögel
  • Was kann jede*r tun um den Vögeln zu helfen
  • Betreutes zimmern der Nistkästen / Futterstationen
  • Tipps zum Aufhängen
  • Infos zum Vogelgerechten Garten / Balkon



Impressum Unterstuetzer Intern